Wie beugt man Falten effektiv vor? 

 

Hand auf’s Herz: Wer wünscht sich nicht ewig glatte, straffe und jugendlich aussehende Haut? Wohl die meisten von uns versuchen, Knitterfältchen vorzubeugen. Unausweichlich sind sie nicht, da die Haut im Laufe der Zeit an Elastizität verliert.

 

Wann und wo entstehen Fältchen? 

Bereits ab 25 fängt die Haut an, an Straffheit und Elastizität zu verlieren. Besonders die Hautpartien, die Luft und Licht regelmäßig ausgesetzt sind, sind hiervon betroffen, wie Hände, Hals und die Gesichtspartie.

Was Sie tun können, um der Faltenbildung vorzubeugen, verrate ich Ihnen hier.


Meine sieben effektiven Anti-Aging Tipps:

Achten Sie auf sich und Ihren Körper. Dazu gehört nicht nur der Einsatz einer entsprechenden Hautpflege sondern auch ein gesunder Stoffwechsel und eine ausgewogene Ernährung.

 

1. Meiden Sie starke Sonneneinstrahlung


UV- Strahlen sind die Beschleuniger der Hautalterung. Die Strahlen der Sonne greifen die Zellen an und beeinträchtigen ihre Funktion. Damit die Haut elastisch bleibt, müssen sich die Zellen regelmäßig erneuern. Werden sie durch UV-Strahlen geschädigt, kann die notwendige Zellerneuerung nicht stattfinden. Auch das notwendige Kollagen und Elastin kann nicht ausreichend gebildet werden, um genügend Feuchtigkeit zu speichern.

 

No Go‘s:

  • Kurzurlaub im Solarium
  • Der Aufenthalt im Freien ohne Sonnenschutz

 

 

 

Besser:

  • Nutzen Sie in jedem Fall einen Sonnenschutz mit LSF 30-50, wenn Sie sich länger der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind 
  • Verwenden Sie Tagespflege mit Lichtschutzfaktor

 

 

2. Schlafen Sie ausreichend


Während des Schlafs schüttet Ihr Körper ein Hormon aus, das die Regeneration der Haut fördert. Gönnen Sie Ihrem Körper zu wenig Schlaf, verhindern Sie den natürlichen Reparaturmechanismus. Darüber hinaus können sich die rund 34 Gesichtsmuskeln während des Schlafs entspannen. Mimik Fältchen haben so keine Chance, tiefer zu werden.


Außerdem: Was gibt es schöneres, als nach einem erholsamen Schlaf voller Tatendrang in den neuen Tag zu starten?

  

3. Achten Sie auf ihre Ernährung


Eine ausgewogene Ernährung ist das A und O für eine gesunde und schöne Haut. Essen Sie viel frisches Obst und Gemüse. Vollkorn anstelle Weißmehl und regelmäßig Fisch. Wenn diese Zutaten Dauerbesucher auf Ihrem Speiseplan werden, führen Sie Ihrem Körper alle wichtigen Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe zu, die notwendig sind, um für eine gesunde Ernährung zu sorgen. 


Dass Sie Fette und Zucker nur eingeschränkt und in geringen Mengen konsumieren sollten, erwähne ich der Vollständigkeit halber. Ab und an mal ein Stück Schokolade (Zartbitter) ist aber erlaubt ;-)

 

4. Trinken Sie viel und ausreichend


Damit Ihr Körper mit ausreichend Flüssigkeit versorgt wird, sollten sie mindestens 1,5 Liter, besser noch 2 Liter, Flüssigkeit zu sich nehmen. Und das jeden Tag. Hierzu zählen weder Kaffee noch Alkohol und gezuckerte Getränke. Ungesüßter Tee, Wasser oder beispielsweise heißes Ingwerwasser eigenen sich bestens, um dem Körper den notwendigen inneren Feuchtigkeitskick zu verpassen. Trinken Sie zu wenig, fehlt der Haut Wasser. Sie wird trocken, fängt an zu spannen und ist anfällig für Fältchen. Je mehr Wasser desto besser, da durch die Flüssigkeit auch die Durchblutung angeregt wird.


5. Fördern Sie die Durchblutung


Nicht nur die Flüssigkeitszufuhr ist wichtig, um die Durchblutung zu fördern. Auch Bewegung an der frischen Luft kurbelt Stoffwechsel und Durchblutung an. Wenn Sie sich eine Auszeit nehmen können, dann saunieren Sie eine Runde oder genießen eine (leichte) Massage. Die Zellen werden durch die Förderung mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Die Haut wird aufgepolstert und bietet aufkommenden Fältchen Parolie.

 

6. Nikotin, Alkohol, Stress – Gift für die Haut 


Schon allein die Tatsache, dass Rauchen immer mehr verpönt ist, zeigt, wie ungesund das qualmende Laster ist. Der blaue Dunst fördert nicht nur die Bildung der freien Radikalen im Körper. Durch das Nikotin verengen sich die Gefäße, was wiederum dazu führt, dass sich die Durchblutung verschlechtert. Alkohol belastet den Körper ebenfalls und sollte vermieden werden.

Der Alltag fordert uns jeden Tag auf’s Neue heraus. In unserer schnelllebigen Zeit kann man sich Stress nur schlecht entziehen. Umso wichtiger, dass Sie versuchen, Auszeiten zu schaffen, um Stress abzubauen. Stress bringt Ihre Haut ins Ungleichgewicht und bewirkt, dass die Hautfunktionen sich verlangsamen. Abhilfe können Yoga, Pilates oder Meditation schaffen. Achten Sie außerdem auf eine gesunde Ernährung und gönnen Sie sich einen Saunabesuch oder Wellnesstag!


7. Die richtige Pflege ist das A und O


Was Flüssigkeitszufuhr und gesunde Lebensmittel von innen erledigen, übernehmen Pflegeprodukte von außen. Abgestimmt auf Ihren Hauttyp sind Tages- und Nachtcremes für die Feuchtigkeitszufuhr verantwortlich. Unterschiedliche Wirkstoffe bieten außerdem die Möglichkeit, ganz gezielt Anti-Aging Pflege zu betreiben, um so das Entstehen von Knitterfältchen und Falten hinauszuzögern.

 

Hier bietet zum Beispiel das Sortiment des deutschen Beauty-Pioniers BABOR eine breite Auswahl. Die eigene Forschungsabteilung ist seit jeher zentraler Pfeiler des Kosmetikkonzerns und vereint Natur und Wissenschaft ganz nach dem Motto „Wirk-Performance auf höchstem Niveau“. Ob straffen, aufpolstern, regenerieren oder mit speziellen, hochwirksamen Seren Tränensäcke, Pigmentflecken oder Narben zu verbessern, Ihren Wünschen ist fast keine Grenze gesetzt!

 

Etwas kleiner, jedoch nicht weniger effektiv, ist das Angebot von med beauty. Das Schweizer Unternehmen konzentriert sich ganz auf die Synergie von kosmetischen Grundlagen und medizinischen Wirkstoffen. Speziell im Anti-Aging-Bereich liegt die Beautymarke mit ihrer Luxuslinie cell Premium in Sachen Stammzellforschen ganz vorne. Gemäß ihrer Philosophie „Schönheit ohne Skalpell“ entwickelte med beauty ein hochwirksames Prevent-Aging-Programm der Extraklasse. Fältchen ade!

 

Gerne berate ich Sie, sollten Sie bei der Wahl des richtigen Pflegeprodukts Hilfe benötigen. Kontaktieren Sie mich – ich freue mich auf Sie!

 

Herzlichst, Ihre

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kosmetikinstitut pro elegancia

Tölzer Str. 1a

(Eingang Gebäuderückseite über Hirtenweg)

82031 Grünwald

Parkplätze vorhanden

 

Tel.: +49.89.64914795

Mobil: +49.176.58539091

Termine nach Vereinbarung

 

contact@pro-elegancia.com

HIER GEHT'S DIREKT ZUM E-SHOP
HIER GEHT'S DIREKT ZUM E-SHOP